Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

BY NOW

Art. Nr.: 2017

BY NOW

Contemporary Photography From Belarus
Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen. Matthias Harder
Autoren:
Matthias Harder
Kuratoren:
Matthias Harder
Künstler:
Tanya Haurylchyk, Siarhei Hudzilin, Eugene...
1. Aufl. – Berlin: Kerber , 2014. – 144 S.
– (connect) – 17,1 x 23,8 cm. – 720 gr.
lieferbar. Gewicht: 720 gr.

Belarus, ein weißer Fleck auf der Landkarte? Außenpolitisch und ökonomisch ist Belarus seit den 1990er Jahren weitgehend isoliert, innenpolitisch vom autokratischen Regierungsstil Alexander Lukaschenkos geprägt. Doch eine junge Kunstszene kommentiert mit frischem Blick, Humor und teilweise herausfordernder Unverfrorenheit den Zustand ihres Landes.

Die Ausstellung „BY NOW“ widmet sich neuen Entwicklungen in der belarussischen Fotografieszene und zeichnet ein vielschichtiges fotografisches Bild des Belarus der Gegenwart zwischen klassischem Schwarz-Weiß-Porträt und kontrastreichem Photoshop-Experiment.



Belarus – a blank spot on the map nowadays? Since the 1990s, Belarus remains widely isolated, both in political relations and economically. Domestically, the country has been shaped by the autocratic leadership of Alexander Lukashenka. The young creative scene comments visually on the current situation in their country with a new way of seeing, humour and in some cases challenging impudence.

The BY NOW exhibition is focused on new developments in photography in Belarus offers a fresh view on the development inside the Belarusian photography scene and draws a multi-layered photographic picture of contemporary Belarus, ranging from classic black and white portrait to Photoshop experiments with garish colours.

Matthias Harder

Tanya Haurylchyk, Siarhei Hudzilin, Eugene Kanaplev-Leydik, Pavel Kirpikau, Alexander Kladov, Mikhail Leschenko, Julia Leydik-Kanapleva, Andrei Liankevich, Aleksey Naumchik, Palina Palynskaya, Volga Sasnouskaya, Alexander Sayenko, Aleksei Shinkarenko, Maxim Shumilin, Alexandra Soldatova, Aleksander Veledzimovich

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten