Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Pure Gold

Art. Nr.: 1086

Pure Gold

Upcycled! Upgraded!
Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen
Autoren:
Volker Albus, Adélia Borges, Axel Kufus, Tapiwa...
Kuratoren:
Volker Albus, Adélia Borges, Axel Kufus, Tapiwa...
Künstler:
56thStudio/Saran Yen Panya, Massimiliano Adami,...
1. Aufl. – Leipzig: Spector Books , 2017. – 385 S.
– 21,0 x 16,0 cm. – 825 gr.
lieferbar. Gewicht: 825 gr.

Sperrmüll, Abfall, Billigmaterialien: Pures Gold! So bewerten es zumindest viele Designschaffende. "Pure Gold – Upcycled! Upgraded!" widmet sich dem Thema Müll und präsentiert Ansätze zur Verarbeitung von Müll, die ein wertvolleres Produkt als Ergebnis zeitigen.

Weltweite Industrialisierung und zunehmender Konsumismus machen Upcycling dringlich, und das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) widmet sich daher mit einer Designausstellung, einer Plattform, Workshops und Konferenzen eingehend diesem Thema. Die Ausstellung "Pure Gold" besteht aus zwei sich ergänzenden Teilen: der physisch erlebbaren Ausstellung und dem virtuellen Dialograum einer Plattform, die als Diskussionsebene und Wissensspeicher dient.

Zusammen mit sieben Kuratorinnen und Kuratoren aus den Regionen Europa, Lateinamerika, Nordafrika-Nahost, Ostasien, Subsahara-Afrika, Südasien und Südostasien hat das ifa insgesamt 76 Arbeiten von 53 Designerinnen und Designer in der Ausstellung versammelt und sie Wertschöpfung als Wertschätzung in unterschiedlichsten Kontextualisierungen aufzeigen lassen. Die Workshops, die an den Stationen der internationalen Tournee innerhalb der lokalen Designer- und Maker-Szene stattfinden, bieten mit ihren Ergebnissen in Form von Instructables eine zusätzliche Diskussions- und Wissensebene auf der Plattform an.



Bulky trash, waste, cheap materials: pure gold! At least in the eyes of many active designers. "Pure Gold – Upcycled! Upgraded!" explores the subject of rubbish and presents approaches to using trash to create valuable products.

Global industrialisation and ever greater levels of consumption make upcycling an urgent matter, and ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) is therefore addressing this issue in a design exhibition, a platform, workshops and conferences. The "Pure Gold" exhibition consists of two complementary parts: the physical and material exhibition and the virtual platform as a space for dialogue, discussion and the storage of knowledge.

Working with seven curators from Europe, Latin America, North Africa and the Near East, East Asia, Sub-Saharan Africa, South Asia, and Southeast Asia, ifa has brought together 76 exhibits and a total of 53 designers for the exhibition, where they present added value and appreciation within many diverse contexts. The workshops that take place at the international touring exhibition venues with local designer and maker scenes offer results in the shape of instructables on the platform, as a further level for discussion and knowledge. Further information and materials on the workshop themes will be added.

Volker Albus, Adélia Borges, Axel Kufus, Tapiwa Matsinde, Divia Patel, Bahia Shehab, Eggarat Wongcharit, Zhang Jie

56thStudio/Saran Yen Panya, Massimiliano Adami, Volker Albus, David Amar, Yuttana Anothaisintawee, Association for the Protection of the Environment (A.P.E.), Jean-Marc Attia, Marjan van Aubel & James Michael Shaw, Bär + Knell, Roswitha Berger-Gentsch, Sandra Böhm, breadedEscalope, Fernando Brízio, Luján Cambariere/Colec¬tivo Ático de Diseño, Cheng Biliang, Paul Cocksedge, Matali Crasset, Laetitia de Allegri & Matteo Fogale, Piet Hein Eek, El Ultimo Grito, Juli Foos, Gompf + Kehrer, Breg Hanssen, Brunno Jahara, Laura Jungmann & Cornelius Réer, Junk Munkez, Tobias Juretzek, Dhara Kabaria/studio Alternatives, Khmissa, Saruta Kiatparkpoom, Silvia Knüppel, Suwan Kongkhunthian, Dirk Vander Kooij, Jakob Landes, Ramón Llonch/Artlantique, Mieke Meijer, Waltraud Münzhuber, Hamed Ouattara, Micaella Pedros, Piratas do Pau/Nelsa Guambe, Sahil & Sarthak, ML. Pawinee Santisiri, Peter Schäfer, Diederik Schneemann, Alafuro Sikoki-Coleman, Avni Sejpal/Studio Avni, Janina Stübler, Domingos Tótora, Up-fuse, Wang Shumao, Wei Minghui, Eggarat Wongcharit, Zhang Han & Sui Hao & Li Hua

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten